Alkoholfreie Bowle

Alkoholfreie Bowle

Wer auf Alkohol verzichten möchte oder muss und nicht den ganzen Abend Wasser trinken möchte, der sollte einmal eine alkoholfreie Bowle ausprobieren. Wer kennt das nicht, nach dem dritten Wasser ist einfach Schluss, da braucht man dringend Abwechslung, wenn der Partyabend mal wieder länger geht und alle mit einem Glas in der Hand herumstehen. Eine alkoholfreie Bowle ist da eine willkommene Abwechslung und zum Beispiel mit frischen Früchten verfeinert, ist sie sogar vitaminreich und gesund. Auch auf Kindergeburtstagen kommt eine alkoholfreie Bowle für die kleinen Gäste immer gut an. Am besten schön bunt, das ist hier meist die Devise.

Alkoholfreie Bowle ganz nach Geschmack

Die meisten Bowle-Rezepte lassen sich mit ein wenig Fantasie auch einfach in eine alkoholfreie Variante umwandeln. Wein und Sekt einfach durch Fruchtsäfte ersetzen und statt des Schusses harten Alkohols zum Beispiel einfach einen konzentrierten Sirup verwenden und fertig ist die alkoholfreie Bowle, die dann bedenkenlos als Durstlöscher eingesetzt werden kann. Nicht nur die Autofahrer unter den Gästen werden es herzlich danken, wenn das Repertoire der angebotenen Getränke durch eine alkoholfreie Bowle ergänzt wird.
Rezept für eine gesunde alkoholfreie Bowle

Zutaten für eine alkoholfreie Wildblüten-Bowle:

1 Liter Mineralwasser
1/2 Liter Apfelsaft
20 Milliliter Zitronensaft
1 Bund Waldmeister
Blütenmischung je nach Saison und Geschmack, zum Beispiel je 20 Gramm Gänseblümchen, Veilchen, Goldnessel, Löwenzahn (nur die Spitzen), Girsch, Taubnessel (in verschiedenen Farben)

Zubereitung:

Die Blüten gut putzen bzw. waschen und abtropfen lassen. Den Waldmeister trocknen lassen (mindestens 2-3 Stunden). Die Blüten und den Waldmeister mit je einem Glas Mineralwasser und Apfelsaft aufsetzen und über Nacht ziehen lassen. Den Sud am nächsten Tag filtern, einige Blüten zur Dekoration im Sud lassen. Die Wildblüten Bowle sollte ein schönes buntes Bild ergeben, dementsprechend die Blüten auswählen. Den Sud mit dem restlichen Apfelsaft und Mineralwasser aufgießen und dann noch einmal kaltstellen oder Eiswürfel in die Bowle geben.

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Ansetzzeit: ca. 12 Stunden

Mehr Rezepte hier